AWAKENED CONSCIOUSNESS LEIPZIG

Das Künstlerleben ist wie eine Schnitzeljagd. Einmal ist man hier- trifft jemanden . Dann ist man dort und trifft noch mehr Menschen. So geschehen im Gewölbekeller der Taverne zum 11. Gebot in Naumburg. Zu dem „Dampf aufm Hof und Feuer im Keller“ -event kurz vor Weihnachten 2018.
Horatio Steam war anwesend mit seinen tollen Steampunkgadgets und ich mit meinen Metallskulptürchen. Nach einem Gespräch kam heraus das er mit seinen pfiffigen Steampunk-Kumpels ne richtig coole Ausstellung in Leipzig vor nicht allzu langer Zeit zelebrierte. Er fand meine Skulpturen cool und riet mir mich einfach dort mal vor zu stellen.
Das tat ich auch.
Und der Herr Oehme, seines Zeichens Chefmeisteroberhaupt des Bahnhofpromanden Leipzig, fand meine metallischen Machwerke auch fantastisch. Also MATCH. Und nun steht da seit gestern meine Ausstellung in den Bahnhofspromenaden Leipzig . Das Leben ist ein endloses Wunder.
Ich sage lieben Dank an die Helferinnen und Helfer ohne die diese Ausstellung nicht möglich wäre. Bisher war ich ja gewohnt alles allein zu mache. Deko, Organisation, Transport, Aufstellung etc etc. .
ABER diesmal war ich nicht allein. Bewunderungswürdig!
VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE!!!!! 61171984_2317946145198661_6657513047571038208_n61312313_10214026128430680_8542612642332672000_n61627891_2317946201865322_1662507704851103744_n61635346_2317946441865298_4036256341742845952_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s