Nun ist die Kunst überall und Nirgends

Nach der eher ungeplanten beendung meiner Ausstellung im Turbinenhaus war guter Rat teuer. Denn ich habe  keinerlei räumliche Kapazitäten für meine Skulpturen. Es fanden sich Lösungen. UTA steht bei Thomas und Micha in der Praxis. Der Monowheeler steht bei Possögels nebenan im Autohaus. Der Kettensoldat weilt im Black House. Und der Flowerbot steht mit einigen kleinen Skulpturen wie dem Edison Skorpion und dem Surferpunk im Ratskeller. Danke an Alle für die Unterstützung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s