Die MZ und die BILD berichten über die unangekündigte und unabgesprochene Beendigung meiner Ausstellung.

Die Presse ist auf meiner Seite. Zum Glück gilt die Meinungsfreiheit und die künstlerische Freiheit wie Sie in unserem Grundgesetz verankert ist noch etwas.

Hier der direkte link zur MZ. DIE MITTELDEUTSCHE ZEITUNG BERICHTET

Oder wars doch nur eine Sensation welche in einem ländlichen und provinzionellen Umfeld so nie zu finden wäre? Ich denke beide Aspekte , Meinungsfreiheit und Sensation , sind der Auslöser für meinen unerwarteten Ruhm. Doch was ist mit meiner eigentlichen Kunst jetzt nun? „Merkelbot“ hin oder her. Meine Plastik (schon merkwürdig wenn man eine stählerne Statue  Plastik nennt) „der modernen Mensch“ ist von der künstlerischen Seite her noch viel interessanter. Die Politik spielt auch bei ihm eine große Rolle. Und zwar auf der Ebene wo Sie uns alle betrifft. Ich habe nämlich die Bewucherung unseres Geistes mit mind-control-Unkraut und deren Folgen für unser Denken und Handeln damit ausgedrückt. Und der Aufbau in der technischen Ausführung vom „modernen Menschen“ ist weitaus filigraner, anatomischer und gar nicht wie ein Roboter . Ein komplett anderer Stil als beim “ Merkelbot“ . Eine Evolution meiner Kunst sozusagen in kürzester Zeit. Parallel dazu entstehen die „Motobots“ wie der „Kettensoldat“ und die „flüchtig Gebärende“. Diese bestehen fast ausschließlich aus Motorradteilen. Eine Reminiszenz an mein Motorrad-Hobby und eine wunderbare Art einen Androiden ins Leben zu bringen. Davon gibts demnächst einen mehr. Seid ruhig gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s