Schmuck, der Schmuck!

Nach der Fertifstellung der Flugwespen fiel mir etwas ins Auge. Ein paar kleine abgetrennte Reststücke  lagen auf dem Bord. Na was denkt denn Ihr. Ich schmeiße doch nichts weg. Jedes Fitzelchen Edelstahl wird aufgehoben und in die Kiste gepackt. Doch ein paar kleine Stücke haben sich beim Vorsortieren auf merkwürdige Art vor meinem geistigen Auge zusammengefügt. Ein paar Stunden später lagen sie da. Diese Amulette. Na habt ihr schon durchgezählt?

Richtig es sind gerade mal ZWEI STÜCK.

Es ist eine äußerst filigrane und nervenaufreibende Arbeit mit einem Schweißgerät Schmuck dieser Art zusammen  zu fügen. Das Material, vor allem die Gitterchen bruzeln schneller weg als man „Bruzeln“ aussprechen kann.

Mit einem Durchmesser von 7 cm sind die Schmuckstücke aber nicht zu übersehen und es ist echte Qualität. V2A lautet die Devise. Nicht irgend so eine billig Legierung bei Billig-Schmuck aus Sonstwoher.

Sondern ONE-HAND-MADE aus Germany.

Preis auf Anfrage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s